Bibliografie

Oberweis M. Spiritualiter providere et in temporalibus consulere. Die Gebetsverbrüderungen des Xantener St. Viktor-Stifts. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 133-51. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge).
Lieven J. Historische Erinnerung und Norm. Der Liber officii capituli des St. Viktor-Stifts Xanten (Cod. Monast. 101) im Kontext der Kirchenreform des späten 11. und frühen 12. Jahrhunderts. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 97-131. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Horch C. Das Xantener Totenbuch. Zur Bedeutung und Aussagefähigkeit der Necrologien für die Memoria. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 81-95. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Tervooren H. Mehr als neunhundert Jahre Bücher. Das St. Viktor-Stift und seine Bibliotheken. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 221-35. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Balzer E. Imiza von Xanten. Was die domna des 10. Jahrhunderts mit der Kaiserin Theophanu, den Grafen von Cappenberg und dem „Barbarossakopf“ zu tun hat. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 17-57. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Ruf S. Imago Xantensis 1529–1534. Die Gemälde Bartholomaeus Bruyns für den Xantener Hochaltar. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhalu; 2012. p. 237-55. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Thissen B. Die Präsenz des St.-Viktor-Stiftes als Grundherr im Rhein-Maasgebiet im Spätmittelalter. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 169-99. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Pawlik A. Im Angesicht der Autoritäten. Die Goldene Tafel des Xantener Viktorstifts im Kontext frühmittelalterlicher Altarstiftungen. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 59-79. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein. Neue Folge; vol 1).
Hülscher K. Das Xantener Statutenbuch. Normen und Regeln des Stiftslebens im Mittelalter. In: Geuenich D, Lieven J, editors. Das St. Viktor-Stift Xanten. Geschichte und Kultur im Mittelalter. Vol 1. Köln-Weimar-Wien: Böhlau; 2012. p. 201-19. (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein; vol 1).